Radio Klangbrett - Für mehr bunte Töne

Partnerradio "FM Air" aus Luc sur Mer

Vor sechs Jahren wurde die Partnerschaft zu dem Jugendradio „FM Air" aus der Luc sur Mer in der Normandie aufgebaut. Luc sur mer liegt an der Nordküste von Frankreich ca. 15 km von Caen entfernt.

Im Juli 2009 war eine Gruppe von Radio Klangbrett zur erstmaligen Kontaktaufnahme zu Besuch bei „FM Air" in Luc sur Mer. Dabei ging es vorrangig um das gemeinsame Kennenlernen und die Konzeptentwicklung einer gemeinsamen Radiosendung. Außerdem lernten die Teilnehmer die Gegend kulturell kennen und führten beispielsweise ein Zeitzeugeninterview über die deutsche Besatzung im Zweiten Weltkrieg und die Landung der Alliierten in der Normandie.

Im November 2009 kamen die französischen Radiomacher das erste Mal nach Aschaffenburg. Innerhalb von fünf Tagen wurde das geplante Projekt, die gemeinsame Radiosendung, umgesetzt. Das hieß für alle jede Menge Arbeit, aber auch jede Menge Spaß. Für Berührungsängste blieb gar keine Zeit und so entstand durch die gemeinsame Arbeit nicht nur eine fantastische zweistündige deutsch-französisch-sprachige Live-Radiosendung, sondern auch ein fester Zusammenhalt unter allen Beteiligten.

Seitdem besuchen die beiden Jugendradiogruppen sich jedes Jahr jeweils abwechselnd in Frankreich bzw. Deutschland.