Radio Klangbrett - Für mehr bunte Töne

Die Radiomaker

Bei den "Radiomakern" handelt es sich um das integrative Team von Radio Klangbrett in Kooperation mit der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.

Die Gruppe besteht aus Jugendlichen mit den unterschiedlichsten Handicaps. Durch ihre ebenfalls unterschiedlichen Stärken, ergänzt sich die Gruppe wunderbar beim Radiomachen. Der eine ist der Spezialist für die Aufnahmetechnik, die nächste hat jede Menge toller Ideen für Beitragsthemen, einige Mutige führen die Interviews, andere wiederum kümmern sich um den Audioschnitt und auch das Protokoll der Sitzungen wird von Seiten der Teilnehmer übernommen.

Die Radiobeiträge des integrativen Teams fließen in das Programm von Radio Klangbrett mit ein und bereichern die Sendungen mit den lebendigen und erlebnisreichen Berichten der motivierten und fröhlichen Gruppe.

Betreut werden die "Radiomaker" von der Dipl. Pädagogin und Lebenshilfe-Mitarbeiterin Regina Stürmer. Radiofachliche und medienpädagogische Unterstützung erhält die Gruppe vom Team von Radio Klangbrett.

 

 


Harald und Florian beim Audio-
schnitt

 


Katrin und Ralf auf Reportage



Arthur beim Audioschnitt