Radio Klangbrett - Für mehr bunte Töne

Willkommen bei Radio Klangbrett

Auszeichnung für Sendung "Music4life" und Hörspiel "Mathilda"

1. Preis beim Hört Hört Wettbewerb für Sendung mit jungen Geflüchteten

 

Musik verbindet. Das weiß das Team von Radio Klangbrett schon lange und nutzt diese einfache Möglichkeit, um mit jungen Geflüchteten in Kontakt zu kommen. Ein paar interessierte Flüchtlinge, ein paar Teilnehmer aus dem Klangbrett-Team, jeder ein bis zwei Lieblingslieder im Gepäck und Lust dazu, ein wenig über die Musik oder auch die Heimat zu erzählen - das sind die Zutaten für die preisgekrönte Radiosendung "Music4life". Mehr...

 

 

  • Mach mit

    Im Dezember startet die neue Radio-AG in der Hefner-Alteneck-Schule. Jeden Dienstag, von 14.00 - 16.00 Uhr in der Bibliothek.

    Die Hefner-Alteneck-Schule geht "On Air". Für das Jahr 2014/2015 sind drei einstündige Radiosendungen unter dem Motto "Meine Stimme - Mehr Respekt" geplant. Die Sendungen werden live vom Funkhaus Aschaffenburg aus gesendet und von den Teilnehmern moderiert. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Kooperation zwischen Radio Klangbrett und der Hefner-Alteneck-Schule. Die jungen Radiomacher und die beiden Teamerinnen Luisa Schneider und Elisa Narloch treffen sich wöchentlich. Dabei werden bei den Jugendlichen Schlüsselkompetenzen wie Selbstvertrauen, Teamfähigkeit und Sprache gefördert und sie erlernen radiotechnische sowie journalistische Grundlagen und beschäftigen sich neun Monate lang intensiv mit Themen gegen Mobbing und Ausgrenzung.